Rosèwein trocken

Kellerei Badagoni

Die Weingesellschaft Badagoni wurde im Jahr 2002 in Georgien, im Hauptgebiet für Weinanbau – Kakheti, gegründet. In Badagoni glaubt man, daß „das fruchtbare Land von Kakheti“ , wie es der berühmte französische Schriftsteller Alexander Dumas nannte, und hochwertige Technologie die besten Voraussetzungen der Weinherstellung ist. Badagoni-Weine wurden auf verschiedenen nationalen und internationalen Messen prämiert.


SAPERAVI ROSÈ BADAGONI

Bukett: als Roséwein bewahrt die Rebsorte Saperavi ihren sortentypischen Duft nach kleinen roten Früchten, wie Kirschen und Amarenakirschen, die mit faszinierenden Blumennoten verflochten sind, bei denen Rosenblütendominieren.
Geschmack: absolut elegant, mit vielschichtigem Aromageflecht am Gaumen. Ausgezeichnete Nachhaltigkeit, der durchaus nicht schlanke Körper paßt hervorragend zur feinen Frische.

Servierempfehlung: es handelt sich um einen Wein, der Emotionen hervorruft und sich als Begleiter zu vielen Gerichten eignet. Er paßt zu gemischtem Aufschnitt, zu allen Vorspeisen, zu ersten Gängen und Hauptgerichten mit Fisch, wobei er bei schmackhaften Fischgerichten mit Tomatensauce am besten zur Geltung  kommt.

Serviertemperatur: 16-18 C°

Alkoholgehalt:

Rosé trocken Badagoni

7,50 €

10,00 € / L
  • 1,5 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3-4 Tage Lieferzeit

Kellerei Chelti

Die Firma Chelti wurde 2001 von Giorgi Mirianaschwili gegründet. Sie produziert ihren hochwertigen Wein als eines der wenigen Kellereien aus eigenen Trauben. Somit erhält der Kunde alles aus einem Produktionszyklus. Der Weinkeller wird von 50 Hektar  der Rebe" Saperavi " umgeben . Die Einzigartigkeit dieser Mikro- Zone wird durch den  Fluss Chelti abgeleitet - Felsen von einer Seite und von der anderen Seite ideale Bedingungen von Tages - und Nachttemperatur, die durch Nähe der kaukasischen Bergrücken und des  Alazani Tales bestimmt werden.

Die Vielfalt der Böden im Weinberg ermöglicht die Herstellung von 2 trockener Rotwein der Rebe „Saperavi“.  Von Reben auf sandigen  Böden wird der Chelti produziert und von Reben auf Lehmboden der Gunashauri. Die Firmenpolitik basiert auf Qualität des Weines, nicht auf Quantität verschiedener Marken. 


SAPERAVI ROSÈ Chelti

Dieser trockene Wein wird aus der Saperavi-Traube auf dem Weingut Chelti in Shilda, Kvareli District, Kachetien, hergestellt. Er hat ein delikates Aroma und verbreitet einen Duft von Erdbeeren und Granatapfel. Genießen Sie ihn gut gekühlt.

Servierempfehlung:

Komposition: Saperavi

Alkoholgehalt: 13%

Rosé trocken Chelti
8,50 € 1

7,50 €

11,33 € / L
  • 1,5 kg
  • leider ausverkauft

Rosèwein halbtrocken

Kellerei Schuchmann

Auf seinen Reisen entdeckte der Weinliebhaber Burkhard Schuchmann Georgien und die Weintradition dieses Landes. Schnell erkannte er das Potenzial der vom Kaukasus geschützten Rebsorten wie Saperavi, Rkatsiteli, Mtsvane, Ojaleshi und Kisi - um nur einige zu nennen, aus denen bekannte Weine entstehen. Nachdem er viele Kilometer durch Kachetien gereist war und mit Fachleuten etliche Weinberge begutachtet hatte, reifte in ihm der Wunsch, die georgischen Rebsorten nach europäischen Standards zu verarbeiten und durch die „nachhaltige Weinanbau- und Weinausbaumethode" nicht nur deren Qualität zu sichern, sondern sogar zu verbessern.


SAPERAVI ROSÈ SCHUCHMANN

Wein aus Saperavi - Rebsorten. Vergärung im Edelstahltank, kurze Maischestandzeit. Besitzt das Aroma reifer roter Beeren in Kombination mit einem frischen, vollmundigen Geschmack. Ausgewogenen Säure.  Ein perfekter Sommerwein.

Komposition: 100% Saperavi

Alkoholgehalt: 12,5%

Restzucker: 15,0

Säure: 6,0

Saperavi Rosè halbtrocken Schuchmann
7,80 € 1

7,50 €

11,14 € / L
  • 1,5 kg
  • nur noch begrenzte Anzahl vorhanden
  • 3-4 Tage Lieferzeit